Sandvig, Bornholm

Sandvig



sandvig, bornholm
Haus in Sandvig

Machen Sie mediterranen Urlaub - Mitten in der Ostsee! Der einstige Fischerort Sandvig auf der dänischen Insel Bornholm hat alles, was es dafür braucht. In einem der Hotels in Strandnähe kann es Ihnen tatsächlich passieren, dass Sie nach einem morgendlichen Blick aus dem Fenster ein zweites Mal die Augen reiben müssen. Die Ähnlichkeit mit einem Ort am Mittelmeer ist verblüffend!

hotel, sandvig, bornholm
Das Hotel Sandvig

Zusammen mit dem Ort Allinge bildet Sandvig eine Zwillingsstadt. Früher zwei eigenständige Fischerdörfer, sind sie im Lauf der Zeit zusammengewachsen, jede für sich ein Kleinod und zusammen unwiderstehlich. In alten Fachwerkhäusern untergebrachte Cafes, Konditoreien und Restaurants finden Sie hier ebenso, wie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Genießen Sie die Umgebung bei Wanderungen, machen Sie eine Bootstour entlang der Felsenküste, die im Hafen startet. Ist das Wetter günstig, lernen Sie dabei eine schmale Felshöhle kennen. In Sandvig wohnen Sie direkt "unter" dem höchsten Bauwerk der Insel. Der alte Leuchtturm Hammer Fyr ragt 91 Meter empor, wird heutzutage aber nicht mehr zum Navigieren von den Schiffen genutzt. In der Nähe gibt es die bizarren Formen der alten Granitsteinbrüche zu bestaunen, die Ruine von Salomons Kapelle und 2km von Sandvig entfernt die imposante Burgruine Hammershus, die größte Burgruine Nordeuropas. Entdecken Sie auf Ihrer Wanderung dorthin die reiche, wilde Natur.

raeucherei, sandvig, bornholm
Räucherei in Sandvig

Der Zwillingsort Allinge, direkt südlich an Sandvig anschließend, sollte unbedingt auf Ihrem Ausflugsplan stehen! Nahe des Weges dorthin besichtigen Sie alte Felszeichnungen aus der Bronzezeit, und direkt im Ort ist das Angebot an Attraktionen noch ein klein wenig größer als weiter im Norden. Shoppen, Schwelgen, die Seele baumeln lassen, so können Sie es sich hier gut gehen lassen. Ein Muss: Der frisch geräucherte Fisch aus der örtlichen Räucherei. Denn Bornholm, das ist natürlich auch frischer, erlesener Fisch, weit über die Grenzen Dänemarks hinaus eine bekannte und beliebte Delikatesse. An einigen Tagen in der Woche startet von Sandvig aus ein Hubschrauber zu Rundflügen über die Insel - für viele Urlauber ein absolutes Highlight. Am Abend führt Sie ein malerischer Sonnenuntergang zurück zum mediterranen Eindruck vom Morgen. Vielleicht planen Sie in diesem Moment für den nächsten Tag ein wenig Strand ein. An der Badebucht mit feinem Sand lässt es sich gut ausruhen, bevor der nächste Ausflug etwas ausgedehnt wird. Denn die Insel hat auch in anderen Regionen jede Menge zu bieten, das entdeckt werden will.

Wahlweise zum Hotel können Sie in einer Pension buchen, es gibt eine Jugendherberge und für die Freunde des Outdoorurlaubs einen Campingplatz. Immer mehr Beliebtheit erfreuen sich die zur Vermietung angebotenen Appartements, während viele Besucher Bornholms immer wieder gern in einem der vielen komfortablen Ferienhäuser wohnen. Wo immer Sie einchecken und unterkommen, der Norden der Insel bietet Ihnen alles für einen unvergesslichen Urlaub.